Nach der Entwöhnung beginnt für die jungen Katzen eine Phase raschen Wachstums, die 6 Monate dauert. Zur Unterstützung dieser raschen Entwicklung brauchen sie eine ausgewogene Ernährung, die sie mit Nährstoffen und Energie versorgt. Junge Katzen brauchen mehr als doppelt soviel Energie und Nährstoffe pro kg Körpergewicht wie ausgewachsene Katzen. Doch ihre kleineren Mäuler, Zähne und Mägen schränken die Futtermenge ein, die sie in einer einzelnen Mahlzeit zu sich nehmen und verdauen können. Kätzchen in diesem Alter sollten daher mindestens zwei bis dreimal am Tag Futter bekomme.